Seniorenhaus St. Maria

Ausstattung

Das St. Maria Seniorenhaus verfügt über 99 komfortable Einzelzimmer, die auf vier Stockwerke verteilt sind. Jedem Wohnbereich schließt sich eine geräumige Wohnküche an, die neben dem Zubereiten von kleinen Gerichten oder Backen von Kuchen und Gebäck zur Freizeitgestaltung genutzt werden kann. Darüber hinaus steht ebenso ein Wohnzimmer zur Verfügung, das zu gemütlichen Gesprächsrunden und zum Empfang von Besuchern einlädt.

Für die vielfältigen Angebote im sozial-kulturellen Bereich steht ein großzügiger Festsaal zur Verfügung, der selbstverständlich auch für private Feierlichkeiten genutzt werden kann. Das moderne Hausrestaurant bietet allen Bewohnern Platz. Als Ort der Kommunikation werden in diesem Raum auch Festtage gefeiert. Gäste sind zu gemeinsamen Mahlzeiten oder zur Kaffeetafel herzlich willkommen.

Drei Aufzüge garantieren problemlose Bewegungsfreiheit durch das gesamte Haus. Eine behindertengerechte Ausstattung ist selbstverständlich. Die Hauskapelle wurde von dem bekannten Künstler Prof. Heiermann gestaltet und ist für viele Bewohner ein Ort der Ruhe und Besinnung.

Einrichtung der Zimmer
Jede Wohneinheit besteht aus Wohn-/Schlafraum, Duschbad und WC. Im Eingangsbereich wurde durch einen Einbauschrank zusätzlich Stauraum geschaffen. Jedes Zimmer ist mit einem Radio- sowie einem Fernsehkabelanschluss ausgerüstet. Ein eigener Telefonanschluss ist in allen Zimmern vorhanden.

Kölscher Themengarten
Unser Garten lädt zu einem Spazierkang durch die Kölner Stadtgeschichte ein.

Jetzt Facebook-Fan werden.   Jetzt YouTube-Channel abonnieren.
Seniorenhaus St. Anna